Unser Team

Krzysztof Nodar Ciemnołoński

Tamada Tour Eigentümer und Reiseleiter

Globetrotter, Blogger und Vlogger mit georgischen Wurzeln, Kulturkenner, Autor von über 100 Artikeln über Georgien (polakogruzin.pl) und von über 50 YouTube-Videos über Kaukasus und Russland. Er teilt sein Leben zwischen Polen und Georgien, wo er zum ersten Mal 2007 zusammen mit einem Konvoi mit caritativer Hilfe hinkam. Ein Energievulkan, 24 Stunden pro Tag völlig absorbiert von Kaukasus. Immer hilfsbereit und immer in vorderer Reihe bei der Arbeit mit den Touristen. Fan der alternativen Musik und der guten Literatur, Sammler der Schallplatten. 2005 und 2011 veröffentlichte er 2 Gedichtbände, zur Zeit arbeitet er an einem Roman.

Ewelina Burdon

Tour Managerin und Reiseleiterin

Von Beruf eine Psychologin und Psychotherapeutin, eine Globetrotterin aus Leidenschaft. Sie mag Trekking in die Berge, wilde Natur, Tanzen und die gesunde Lebensweise. Sie verliebte sich in Georgien schon bei ihrem ersten Besuch 2014 und beschloss, in diesem Land zu leben. Ihre Sammlung der Bücher über Kaukasus und Zentralasien, die sich im Büro in Tbilisi befindet, überrascht sogar die Fans und Kenner der Postsowjetunion. Sie arbeitet mit mehreren Nichtregierungsorganisationen in Polen zusammen und ist eine Expertin über kulturelle Vielfalt und Toleranz. Eine durch die Touristen sehr hoch geschätzte Reiseleiterin, fürsorglich und sensibel wie Mutter Georgiens, die auf die gleiche Weise die Ordnung beaufsichtigt. Sie wohnt in Tbilisi, wo sie alle kennt.

Vagner Ogiashvili

Chef der Fahrer

Chef der Fahrer in Tamada Tour. Ohne ihn ist unsere Firma kaum vorstellbar. Er nahm am Konvoi mit caritativer Hilfe für den Krankenhaus in Gori teil, die der polnische Präsident Lech Kaczyński 2008 organisierte. Erfahrener Fahrer, er kennt Georgien, Armenien, Aserbaidschan, Russland, die Türkei und Iran wie seine Westentasche. Immer gut gelaunt, majestätisch wie ein Westernheld, fährt er seinen gut gepflegten Bus Mercedes Sprinter mit Vorsicht und Routine wie ein Rallye-Fahrer. Über seine Tschatscha und seinen Wein, die man scherzhaft auch Chateau Vagner bezeichnet, erzählen die Touristen Legenden. Anhänger der schönen Landschaften und Frauen. Er wohnt in Lagodechi.

Naira Tovmasyan

Tour Managerin in Armenien

Feste Residentin und Tamada Tour Vertreterin in Jerewan, viele Jahre lang PR Managerin in der bekannten Kognak-Fabrik „ArArAt”, anschließend Marketingleiterin von Converse Bank. Mit der Touristik befasst sie sich seit 2012. Sie sagt: „viele Jahre lang habe ich nach meiner Glücksquelle gesucht und endlich gefunden … in den Reisen und bei Vorstellung den Touristen meiner Heimat.“.

Kooperierende Piloten - Führer

Patrycja Skierka

Anhängerin der Reisen und des georgischen Weins. Der Grund ihrer Ankunft in den Kaukasus war anders als bei ihren Arbeitskollegen(innen)! Patrycja ist in Georgien seit 3 Jahren ansässig und studiert hier Medizin an der Kaukasischen Internationalen Universität. Als sie in Georgien ankam, war sie von allem beeindruckt, angefangen von den Leuten, über die Sprache, bis zur Naturschönheit. Um die Umgebung besser zu verstehen, lernte sie Georgisch. Sie spricht auch Russisch und Englisch.

Sebastian Czerniawski

Ein Ski- und Snowboardlehrer, der im Winter im georgischen „Aspen" – Gudauri, aber auch in Swanetien und Bakuriani – einem Kurort in Kleinkaukasus und im Sommer in den Bergen von Kasachstan stationiert. Wenn es keinen Schnee gibt verwandelt er sich in einen Reiseleiter, der mit den ausgezeichneten Kenntnissen von Kaukasus, Russland, Zentralasien und aller russischsprachigen Welt überrascht. Damit befasste er sich schon in der Studienzeit, als er Politologie studierte.

Reiseleiter(in)

Wollen Sie Teil des besten Reiseleiter(inenn)-Teams in Georgien, Armenien, Aserbaidschan werden? Haben Sie interessante Ideen und suchen Sie nach einer dynamischen Firma? Kommen Sie zu uns!

Alle Rechte vorbehalten © 2020 Tamada Tour

Realisierung: Codenest